Stiftung Naturschutz
Stiftung Naturschutz

Unteröwisheim Rosenberg

bis 2016: Acker bzw. Ackergras

2016 Ansaat von Wiesendruschgut von Halbtrockenrasen aus dem Kaiserstuhl

Ab 2017 einmal jährliche Mahd im Juni

Die Riesen-Goldruten sind noch nicht ganz zurückgedrängt. Die einmalige Mahd reicht dazu offenbar nicht ganz aus. Besonders auf den zugunsten der Insekten  jeweils ein Jahr nicht gemähten Streifen konnte sie sich sogar ausbreiten. Deshalb werden wir in den nächsten Jahren früher bzw. zwei Mal jährlich mähen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stiftung Naturschutz